Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 

Abrechnung Neugeborenenhörscreening

Ab dem 1. Oktober 2010 existieren für das Neugeborenenhörscreening die Gebührenordnungspositionen (GOP) Neugeborenenhörscreening im EBM-Abschnitt 1.7.1. für die ambulant tätigen Kolleginnen und Kollegen. Die Vergütung für diese Leistungen erfolgt außerhalb der morbiditätsbedingten Gesamtvergütung.

In folgender Übersicht haben wir Ihnen die "News" zur Abrechnung des Neugeborenenhörscreening zusammengestellt.

Letzte Änderung: 16.02.2017 - Ansprechpartner: Webmaster
 
 
 
 
Logo FacebookBesuchen Sie uns auf Facebook!